2019 - 4.Quartal · 11. November 2019
Sonntag Nachmittags machen wir oft als Familie einen Spaziergang durch unser Viertel San Cristobal. So auch heute. Während wir so dahin schlendern, hören wir plötzlich das knatternde Motorengeräusch mehrerer Zweiräder, das nicht mehr nachlässt. Wir nähern uns der Geräuschquelle und stellen zu unserer Überraschung fest, dass gerade auf einem Feld eine neue Motocross-Strecke mit mehreren Rampen eingeweiht wird. Mehrere FahrerInnen fahren ihre Runden und zeigen ihr Können beim Springen...

2019 - 4.Quartal · 02. November 2019
Die 56jährige Aymara-Indianerin ist schon lange Diabetikerin. Aufgrund ihres schlecht eingestellten Diabetes wurde ihr vor 2 Jahren in Juliaca (Stadt in der Nähe des Titicaca-See) das linke Bein im Oberschenkelbereich amputiert. Vor ca. einem Monat wurde nun ihre rechtseitige Kleinzehe schwarz. Ein Chirurg in Juliaca amputierte diese, aber die Wunde heilte nicht. Irgendwer im Bekanntenkreis hatte schon mal vom Hospital Diospi Suyana gehört und so sitzen sie vor knapp 2 Wochen in Thomas...

2019 - 4.Quartal · 26. Oktober 2019
Kinder zahnmedizinisch zu behandeln bereitet Hanna riesige Freude. Die Gründe sind vielfältig. Kinder sind direkt und ehrlich und je früher die Begegnung mit einem Zahnarzt positiv besetzt ist, desto leichter fallen später eventuell notwendig werdende Behandlungen. Auch präventiv lässt sich sehr gut im Kindesalter arbeiten. Und welch besseren Dank als strahlende Kinderaugen nach einer erfolgreichen Behandlung kann man sich vorstellen? Vor knapp 2 Wochen kamen die Kinder der hiesigen...

2019 - 4.Quartal · 16. Oktober 2019
Unser Schwein Schnitzel war seit Mitte Juni trächtig. Nach ca. 115 Tagen Tragezeit (Eselsbrücke: 3 Monate, 3 Wochen und 3 Tage) brachte sie vergangenen Donnerstag 7 gesunde Ferkel zur Welt. Hanna übernahm die Rolle als Hebamme. Jetzt herrscht ein Gewusel in unserem Stall wie nie zuvor. Phasen des lautstarken Schmatzens und Saugens lösen sich mit langen Schlafphasen ab. Das Leben ist schon schön! :-)

2019 - 4.Quartal · 02. Oktober 2019
Seit Mai arbeite ich (Hanna) im Kinderclub unseres Stadtviertels mit. Jeden Dienstag um 16 Uhr kommen etwa 30-40 Kinder unserer Straße. Insgesamt waren dieses Jahr schon fast 100 verschiedene Kinder mindestens einmal bei einem Club dabei. Wir singen Lieder, spielen ein Spiel, danach gibt es eine Bibelgeschichte, etwas zum Ausmalen oder Basteln und am Ende einen kleinen Snack. Es ist schön, so die Kinder näher kennen zulernen und ihnen etwas von der Liebe Gottes weiterzugeben, die wir als...

2019 - 3.Quartal · 21. September 2019
In den letzten Wochen stellen im Diospi Suyana Kindergarten die Kinder und Eltern die eigenen Heimatländer bzw. Regionen Perus vor. Diese Woche war unsere deutsche Gruppe dran und wir durften den peruanischen und holländischen Kindern ein wenig von Deutschland berichten. Die Kinder hatten dazu zu verschiedenen Themen kleine Videos aufgenommen, z.B. Jahreszeiten, Osterbräuche, Weihnachtsbräuche, Brot und Schwarzwald. Außerdem gab es Laugenbrezeln und Frikadellen zum Probieren. Am Ende der...

2019 - 3.Quartal · 14. September 2019
In der vorletzten Woche führte Thomas seine 250. Operation am Hospital Diospi Suyana durch. Das Team im OP (und auch Thomas ;-) freuten sich über den Kuchen zu diesem Anlass, den eine peruanische Freundin liebevoll gebacken und dekoriert hatte. Das die Gefäßchirurgie mittlerweile ein fester Bestandteil des Hospitals geworden ist, zeigen u.a. diese Operationen der vergangenen Woche: Am Mittwoch die Ausschaltung eines 7cm großen infrarenalen Aortenaneurysmas und am Donnerstag die Entfernung...

2019 - 3.Quartal · 31. August 2019
Genau vor 12 Jahren wurde das Hospital Diospi Suyana feierlich eröffnet. Feierlich ging es auch heute bei der Geburtstagsfeier zu. Dr. Klaus John, Gründer des Hospitals, hielt eine kurze Rede, in der immer wieder betont wurde das Gott hier am Werk ist. Es gab außerdem noch ein Puppentheater, Tänze, Lieder, ein Trampolin, eine Hüpfburg, ein leckeres Mittagessen, eine Verlosung, die Einweihung 2 neuer OP-Säle sowie der dritten Etage des Medienzentrums und vieles mehr. Besonders geehrt...

2019 - 3.Quartal · 24. August 2019
Ein Patient kommt am vergangenen Montag in die Notaufnahme. Er ist ein einfacher Bauer, Mitte 50 und ist mehrere Stunden aus seinem Dorf zum Hospital Diospi Suyana angereist. Er hat einen bekannten Diabetes mellitus, der aktuell nicht therapiert wird. Sein HbA1c-Wert (Langzeit-Blutzucker) liegt bei 15%(!), normal ist unter 6%. Der dauerhaft erhöhte Blutzucker hat die sensiblen Nervenfasern für die Füße zerstört (Polyneuropathie). Er spürt daher dort deutlich weniger. Vor ca. einem Monat...

2019 - 3.Quartal · 19. August 2019
Das Hochland von Peru, auch Sierra genannt, beginnt direkt hinter dem schmalen Küstenstreifen und umfasst ca. 28 % der Staatsfläche. Hier finden sich mehrere Gebirgszüge der Anden, die durch tiefe Täler und grosse Flüsse durchbrochen werden. Einige Berge erreichen hier mehr als 6000 m. Berge mit mehr als 5000 m Höhe sind eher die Regel als die Ausnahme. Im Süden befinden sich mehrere Hochebenen (Altiplano), die bekannteste rund um den Titicaca-See. In dieser Landschaftszone leben wir...

Mehr anzeigen