Artikel mit dem Tag "August"



2019 - 3.Quartal · 31. August 2019
Genau vor 12 Jahren wurde das Hospital Diospi Suyana feierlich eröffnet. Feierlich ging es auch heute bei der Geburtstagsfeier zu. Dr. Klaus John, Gründer des Hospitals, hielt eine kurze Rede, in der immer wieder betont wurde das Gott hier am Werk ist. Es gab außerdem noch ein Puppentheater, Tänze, Lieder, ein Trampolin, eine Hüpfburg, ein leckeres Mittagessen, eine Verlosung, die Einweihung 2 neuer OP-Säle sowie der dritten Etage des Medienzentrums und vieles mehr. Besonders geehrt...

2019 - 3.Quartal · 24. August 2019
Ein Patient kommt am vergangenen Montag in die Notaufnahme. Er ist ein einfacher Bauer, Mitte 50 und ist mehrere Stunden aus seinem Dorf zum Hospital Diospi Suyana angereist. Er hat einen bekannten Diabetes mellitus, der aktuell nicht therapiert wird. Sein HbA1c-Wert (Langzeit-Blutzucker) liegt bei 15%(!), normal ist unter 6%. Der dauerhaft erhöhte Blutzucker hat die sensiblen Nervenfasern für die Füße zerstört (Polyneuropathie). Er spürt daher dort deutlich weniger. Vor ca. einem Monat...

2019 - 3.Quartal · 19. August 2019
Das Hochland von Peru, auch Sierra genannt, beginnt direkt hinter dem schmalen Küstenstreifen und umfasst ca. 28 % der Staatsfläche. Hier finden sich mehrere Gebirgszüge der Anden, die durch tiefe Täler und grosse Flüsse durchbrochen werden. Einige Berge erreichen hier mehr als 6000 m. Berge mit mehr als 5000 m Höhe sind eher die Regel als die Ausnahme. Im Süden befinden sich mehrere Hochebenen (Altiplano), die bekannteste rund um den Titicaca-See. In dieser Landschaftszone leben wir...

2019 - 3.Quartal · 05. August 2019
Die nächste der drei Landschaftszonen ist die Küste. Sie umfasst etwa 12 % der Fläche Perus. Das Klima an der Küste ist normalerweise sehr trocken und wird durch den kalten Humboldtstrom im Pazifik vor der Westküste Südamerikas bestimmt. Lima, Perus Hauptstadt, liegt auch an der Küste. Sie ist mit etwa 15 Millionen Einwohnern Perus größte Stadt. Sie ist fast ganzjährig von einem grauen Küstennebel umgeben und eine der größte Wüstenstädte der Welt. An der Küste ist Landwirtschaft...

2018 - 3.Quartal · 02. September 2018
Dies ist die Fortsetzung unseres 68. Eintrags. Wir hatten ja im Juni in Lima alle Prüfungen bestanden und alle Gebühren bezahlt, nur um dann zu hören, dass im Moment der Drucker für die Führerschein-Karten nicht funktioniere und wir doch Mitte August wiederkommen sollten. Für die Zwischenzeit hatte jeder von uns ein temporäres DIN A4-Dokument des Verkehrsministeriums erhalten, das besagte, dass wir rechtmäßige Führerschein-Besitzer seien. Obwohl ich (Thomas) so meine Zweifel hatte, ob...

2018 - 3.Quartal · 28. August 2018
Das Tor zur Einfahrt in unserer Grundstück war schon länger baufällig und ließ sich auch nicht mehr richtig schließen. Beim letzten Sturm wackelte es bedrohlich und drohte davon zu fliegen. Und auch wegen der vielen Straßenhunde ist man ganz froh, wenn man sein Grundstück sicher verschließen kann. Unser Vermieter hatte uns schon bei Vertragsunterzeichung Anfang Juni versprochen sich darum zu kümmern. Aber in Peru mahlen die Mühlen ja etwas langsamer... Nachdem Thomas vor Ort in...

2018 - 3.Quartal · 26. August 2018
Das Radio Diospi Suyana erreicht mittlerweile an 3 Standorten ca. 330.000 Peruaner, in Zukunft sollen es 700.000 sein. In den kleinen Bergdörfern, aber auch in den Städten läuft die Informationsweitergabe häufig noch als Mund-zu-Mund-Propaganda. Da ist das Radio als Medium sehr hilfreich. Letzten Mittwoch wurde Thomas in der Sendung "Tu Salud" interviewt und konnte die neue Abteilung für Gefäßchirurgie am Hospital Diospi Suyana vorstellen. In den nächsten Wochen ist es geplant über...

2018 - 3.Quartal · 26. August 2018
Protamin ist ein Medikament, das die Wirkung von Heparin aufhebt und häufig bei gefäßchirurgischen Operationen verwendet wird. Über unsere Krankenhaus-Apotheke war es aktuell in ganz Peru nicht zu bekommen. Aber das Hospital Diospi Suyana ist seit letztem Mittwoch stolzer Besitzer dieses Medikamentes! Ein großer Dank geht an Dr. Anne Postler, die es in der letzten Woche aus Deutschland mitgebracht hat!

2018 - 3.Quartal · 13. August 2018
Letzte Woche ist Marta in den Kindergarten des Colegio Diospi Suyana in Curahuasi gestartet. Nach der langen Kindergarten freien Zeit, hat sie sich sehr darauf gefreut endlich wieder zu gehen. Sie ist in ihre Gruppe rein gestiefelt, als wäre sie schon immer dort hin gegangen. Wir sind sehr froh und dankbar, dass es ihr dort gut gefällt. Montags nach dem Abholen war Martas erster Kommentar: "Der Kindergarten ist viel zu kurz!" :-)

2018 - 3.Quartal · 05. August 2018
Seit dieser Woche leben 2 kleine Kaninchen bei uns. Da sich die Kaninchen unserer Nachbarn Familie Rosenkranz vermehrt hatten, bot es sich an 2 Kaninchenmädels bei uns einziehen zu lassen. So gehören jetzt Noa und Elsa zum Tielmann Team dazu. Außerdem haben wir diese Woche unsere Granadillas geerntet. Das ist eine Passionsfrucht, ähnlich der Maracuja. Der Geschmack ist nur süßer. Die schlabberige Konsistenz ist allerdings nicht jedermanns Sache.

Mehr anzeigen